1 2 Zoom+
Laden Laden


Ashida ist ein neuer Mitarbeiter, er wird Suzume als Verantwortlicher zugewiesen. Ashida macht oft viele Fehler und seine Arbeitsergebnisse sind nicht gut. Auf dieser Geschäftsreise machte Ashida den Fehler, nur ein Zimmer zu buchen. Da kürzlich eine große Veranstaltung stattfand, konnte ich kein anderes Hotel finden. Da Suzume keine andere Wahl hatte, musste sie zustimmen, ein Zimmer mit ihm zu teilen. In dieser Nacht provozierte Suzume auch Ashida, weil sie betrunken war, sodass er sich nicht mehr beherrschen konnte. Da er herausfand, dass Ashida noch Jungfrau war und keine Ahnung von Sex hatte, bettelte er weiter, also gab Suzume nach und erlaubte ihm, Sex mit ihr zu haben. Da es sein erstes Mal war, war Ashida ziemlich ungeschickt und Suzume musste ihm beibringen, wie man ein Mädchen richtig fickt. Aber nur ein paar Mal war Ashida äußerst kompetent. Er fickte sie in allen möglichen Stellungen, ohne dass sie es ihm beibrachte. Auch Ashida war äußerst energisch, obwohl er bereits ejakuliert hatte, war sein Schwanz immer noch hart und bereit für die nächste Runde. In dieser Nacht war Suzumes Muschi immer mit Ashidas Sperma gefüllt, die beiden klebten immer bis zum nächsten Morgen aneinander...

DLDSS-154 Eine heiße Arbeitssitzung einer Praktikantin
Mehr sehen